Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/yingayang

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein ganz schnelles Weihnachtsgeschenk

Wenn Sie zu den Personen gehören, die einen ganz fleißigen Weihnachtsmann haben, dann ist das vielleicht eine tolle Geschenkidee für Sie: Doch zuerst müssen sie raten, was es sein könnte:

Es kann sich schnell bewegen, es hat ein Gesicht, es kann zwinkern, aber nicht küssen.

Richtig: Sie haben es gleich erraten der BMW Z4 Facelift. Die leichten optischen Veränderungen machen den Roadster noch attraktiver und auch günstiger. Denn er kostet jetzt satte 2000 € weniger.

Gute Autos gibt es im Autohaus Autoport-Köln und für alle BMW Liebhaber gibt es jede Menge BMW Fahrzeuge bei Autoport-Köln , hier sollte also jeder jetzt zuschlagen und sich zu Weihnachten eine Freude bereiten.

Die Scheinwerfer blitzen dank LED Technik, die Blinker sind jetzt kiemenförmig und es gibt neue Farben im Angebot. Mit 156 PS und einem 2,0-Liter-Twin-Power-Motor bringen Sie ihn in 7,9 Sekunden auf 100 km/h und das bei einem Verbrauch von 6,8 Litern. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 221 km/h, außerdem lässt sich die Basismotorisierung mit einer Achtgang-Automatik kombinieren...

Frohe Weihnachten!

19.12.12 14:02


Werbung


Weihnachtsbaum im Auto

Jetzt zur Weihnachtszeit kaufen viele Familien einen Weihnachtsbaum. Circa 60 Prozent transportieren Ihren Weihnachtsbaum mit dem Auto. Dabei achten viele nicht auf genügend Sicherheit. Dann ragt der Stamm einfach mal aus dem Fenster heraus oder der auf dem Dach positionierte Baum steht viel zu weit hinten über. Der Baum darf weder vorne noch seitlich rausragen, es ist jedoch erlaubt ihn hinten bis zu maximal 1,5 Meter überstehen zu lassen. Bei mehr als einem Meter muss er mit einer Fahne sichtbar gemacht werden. Außerdem sollte der Baum mit Spanngurten befestigt werden, damit er nicht herausfällt und Unfälle verursacht. Wenn kein Dachgepäckträger vorhanden ist, muss der Baum im Wagen transportiert werden. Dabei ist es wichtig, dass Nummernschild, Bremslicht, Rücklicht und Blinker nicht vom Tannengrün verdeckt werden. Während eines Transportes sollt man nie schneller als 100km/h fahren. Wenn der Baum auf dem Dach transportiert wird, sollte die Spitze in Richtung Heck liegen, so können keine Äste vom Fahrtwind abgerissen werden.


13.12.12 10:56


Autos im Schnee

Gestern bin ich von Innsbruck nach Salzburg die Landstraßen entlang gefahren und habe gemerkt: Der Winter hat begonnen. Alles war schneeverweht. Das war der Moment, an dem ich wusste, dass ich jetzt meine Schneeketten brauche. Leider habe ich sie vorher noch nie alleine angelegt. Doch die Gebrauchsanweisung leistete zum Glück gute Dienste. Ich habe das Netz, welches meine Schneeketten bilden über die Laufflächen der Reifen gezogen. Antriebsketten habe ich auf die Antriebsräder gespannt, damit sie nicht durchdrehen. Die Spurketten habe ich auf die Lenkachsenräder montiert, damit die Räder beim Lenken nicht rutschen. Ich war froh, das alles problemlos funktionierte. Das Fahrgefühl war gleich viel sicherer durch die kantigen groben Materialien der Schneeketten. Dadurch hatte ich einen viel besseren Reibungswiderstand. Ich habe sie etwas lockerer angelegt, damit sie sich besser selbst reinigen können, das habe ich irgendwo mal gehört. Doch da scheiden sich wohl die Geister, manche legen sie auch fest an, damit die Oberfläche des Reifens nicht zu sehr beschädigt wird.
7.12.12 13:22





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung